25.09.2015

Prof. Hasse zum Kurator der KSB Stiftung berufen

Prof. Hasse wurde mit Wirkung vom 01.01.2015 in das Kuratorium der KSB Stiftung berufen. Der KSB Konzern zählt mit einem Umsatz von annähernd 2,2 Milliarden Euro zu den führenden Anbietern von Pumpen, Armaturen und Service. Mehr...[mehr]


25.09.2015

BMBF genehmigt neues Verbundprojekt zur ressourceneffizienten Nutzung von Cyanobakterien:

Das Lehrgebiet Bioverfahrenstechnik wird zusammenmit Partner von der TU München, der Hochschulen Augsburg, Kaiserslautern und Trier sowie industriellen Partnern die Entwicklung und den Einsatz emerser Reaktorsysteme für...[mehr]


16.09.2015

Neues Verfahren zur Fettsäureadsorption publiziert

S. Wiesen, N. Tippkötter, K. Muffler, K. Suck, U. Sohling, N. Ruf, R. Ulber; Adsorption of fatty acids to layered double hydroxides in aqueous systems; Adsorption (2015) DOI 10.1007/s10450-015-9686-4[mehr]


23.07.2015

Polyphenole und Proteine mit neuer Technologie aus Rapsschrott isolierbar

A. Thiel, K. Muffler, N. Tippkötter, R. Ulber; Novel downstream processing approach for recovery of sinapic acid, phytic acid and proteins from rapeseed meal; Journal of Chemical Technology & Biotechnology; DOI...[mehr]


23.07.2015

Polyphenole und Proteine mit neuer Technologie aus Rapsschrott isolierbar

A. Thiel, K. Muffler, N. Tippkötter, R. Ulber; Novel downstream processing approach for recovery of sinapic acid, phytic acid and proteins from rapeseed meal; Journal of Chemical Technology & Biotechnology; DOI...[mehr]


07.01.2015

Carl-Zeiss-Stiftung fördert die Nutzung von Rauchgasen mittels Cyanobakterien

Die Nutzung von Kohlenstoffdioxid aus Rauchgasen als Ressource zur Produktion von Wertstoffen mit phototrophen Biofilmen wird am Institut für Bioverfahrenstechnik in den nächsten drei Jahre durch die Carl-Zeiss-Stiftung...[mehr]


Treffer 8 bis 13 von 13
<< Erste < Vorherige 1-7 8-13 Nächste > Letzte >>

Gefördert durch die