Verfahren zur Herstellung umweltfreundlicher Dieselkraftstoffkomponenten

Poly(oxymethylen)dimethylether (OME) sind Oxygenate auf Basis Methan -> Methanol -> Formaldehyd. Sie enthalten Sauerstoff und können als Dieselkraftstoffadditive eingesetzt werden. Dabei mindern sie Ruß bereits während des Verbrennungsprozesses. Am Lehrstuhl werden verschiedene Syntheserouten und Verfahrenskonzepte untersucht und bewertet. Hierzu werden auch eine Reihe experimenteller Untersuchungen zur Synthese durchgeführt.

Ansprechpartner:

Jakob Burger

 

[Weitere Informationen]

Gefördert durch die